Der entscheidende Augenblick

Drücken Sie auf den Auslöser und Sie haben ein Stück aus dem ständigen Fluss der Zeit herausgeschnitten und festgehalten. Jede Aufnahme sagt etwas über die Einstellung des Fotografen zum ewigen Wechsel aus – denn mit der Kamera hat er die einzigartige Möglichkeit, das Geschehen von Sekundenbruchteilen festzuhalten. Was ist der

Vorteile der Digitalfotografie

Sie kennen das sicher: Sie haben eine konventionelle Kamera auf Chemiebasis. Sie füttern sie mit einem Film, und machen Ihre Bilder. Nach spätestens 36 Aufnahmen ist der Film voll – dann spulen Sie ihn zurück und legen einen neuen ein. Danach immer die gleiche Prozedur: