Adobe Photoshop Elements 2020 mit neuen Funktionen

In Photoshop Elements 2020 hat Adobe einige neue Funktionen eingebaut. Die Fotobearbeitung hat jetzt automatische Gesichtserkennungsfunktion, bietet eine verbesserte Personenerkennung und kann außerdem die Haut von Gesichtern glätten.

Neue Effekte in Photoshop Elements 2020

Photoshop Elements 2020

Effekte für Fotos sowie Dia-Shows und Collagen aus Ihren Fotos und Videos werden automatisch erstellt und Ihnen auf dem Startbildschirm präsentiert. Damit Sie sofort mit dem Bearbeiten Ihrer Fotos in PS Elements loslegen können, informiert der Startbildschirm nebenher über inspirierende Inhalte, Hilfeartikel und Tutorials. Hier erfahren Sie zudem auch alles über neue Funktionen.
Abgesehen hiervon wurde die Performance verbessert und zahlreiche “How-tos” hinzugefügt, mit der die Bedienung der Software weiter vereinfacht wird.

Besitzer einer Vorversion können übrigens für 69,99 € auf die neue Version upgraden. Erstkäufer bezahlen hingegen 88,01 € für die Vollversion. → Preise

Neu: Hautglättung

Ebenfalls neu in PS Elements ist die Funktion zur Hautglättung. Damit lassen sich Hautunreinheiten im Handumdrehen beseitigen.

Neu Hautglättung in Photoshop Elements 2020
Neu: Die Funktion zur Hautglättung in Photoshop Elements 2020

Bestellinfo und Preise

Historie zu Photoshop Elements
Photoshop Elements ist übrigens der kleine Bruder von Adobe Photoshop, von dem viele Funktionen, Menüpunkte und Werkzeuge übernommen sind. Diese Funktionen sind über den Experten-Modus abrufbar und somit ist eine manuelle Bildbearbeitung möglich. Des Weiteren stellt Photoshop Elements den Benutzern auch einen Schnell- und Assistent-Modus zur Verfügung. Im Schnell-Modus kann man in Fotos die Belichtung, die Beleuchtung, die Farbe, die Farbbalance und die Schärfe ohne weitere Kenntnisse der Materie einfach mit Schieberreglern anpasssen. Im Assistent-Modus können Retuschen, Foto- und Kameraeffekte mit Hilfe eines Assistenten durchgeführt werden, der den Anwender durch die Bearbeitung führt. Sämtliche Änderungen in den beiden letztgenannten Programmpunkten können im Experten-Modus weiter bearbeitet und verfeinert werden.

Neben der Bildbearbeitung ist in das Programm auch eine Bilderverwaltung, der Elements-Organizer, integriert. Mit diesem lassen sich Mediendaten in Katalogen, Alben und Ordnern verwalten.

Thematisch hierzu passende Beiträge:

Adobe PS Elements 2019 Buch
Versionsvergleich verschiedener Versionen von PS Elements