Die Deutschen werden digitaler

Die Initiative D21 e. V. stellte heute gemeinsam mit Staatssekretär Matthias Machnig die Ergebnisse des D21-Digital-Index 2017 / 2018 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) vor. Die Studie wird von Kantar TNS durchgeführt und liefert seit 2013 jährlich ein umfassendes Lagebild zur Digitalen Gesellschaft in Deutschland.

Individuell erstellte Fotobücher – Der Boom hält an

Die Absatzkurve an individuell erstellten Fotobüchern zeigt seit ihrer Einführung seit 2006 mit 0,4 Millionen Exemplaren weiter nach oben. Für 2017 prognostiziert der Photoindustrie-Verband (PIV) den Verkauf auf 9,4 Millionen Fotobücher im Wert von über 290 Millionen Euro. Besonders beliebt bei Konsumenten ist laut PIV das A4 Format mit knapp 50

Nikon D5

Nikon D5

Nikon stellt die neue Nikon D5 vor – die digitale Spiegelreflexkamera im FX-Format, die Profis und kompromisslosen Hobbyfotografen beeindruckende Leistung und Präzision liefert. So weit das Auge auch reichen mag, diese Kamera sieht mehr.

service

Die Qual der Wahl beim Fotodienstleister

Dank mobiler Geräte wie Smartphone und Tablet können wir unseren Alltag immer und überall fotografisch dokumentieren. Mancher Hobbyfotograf möchte seine Instagram-Werke nun auch bei sich zu Hause an der Wand präsentieren.

Visitenkarten – Fotografie und Kreativität nutzen

Selbst in Zeiten, die von Smartphones, Tablets und jeder Menge E-Mail-Konsum geprägt sind, haben aussagekräftige Visitenkarten trotz ihres langen Bestehens vor allem im Business-Bereich längst nicht ausgesorgt. Selbst der Innovator und Internetrevolutionär Marc Zuckerberg lies einst den eindringlichen Spruch “I’m CEO, bitch” auf seiner Visitenkarte abdrucken und war damit in