Der Start in die Landschaftsfotografie

“Raus in die Natur, rein in die Landschaftsfotografie” ist das Motto dieses Buches von David Köster. Dabei muss es nicht immer eine exotische Landschaft sein, wie der Autor zeigt.

Auch vor der eigenen Haustür gibt es jede Menge Motive, an denen man sein Können beweisen kann.
Denn wie der Titel schon sagt, wendet sich das Buch an die Zielgruppe der Fotoanfänger. Jedoch geht es nicht primär um Kameraeinstellungen und Menüpunkte, sondern um das fotografische Auge.
Der Autor vermittelt eindrucksvoll, dass das Auge zuerst geschult sein muss, und die verwendete Ausrüstung sekundär ist.
Das Buch hat zwei Teile, die auch farblich getrennt sind.

Inhalt

Im ersten Teil, dem Textteil, geht es auf weißem Papier nach einem kurzen Ausflug in Blende, ISO und Weißabgleich gleich mit der Bildgestaltung los: Perspektiven, Formate, Beleuchtung und Bildaufteilung.
In diesem ersten Buchteil geht es noch mehr theoretisch zu, wenngleich alles einen erklärten praktischen Nutzen hat. Im ersten Teil finden sich alle Informationen, die zu einem guten Bild beitragen, von der Vorbereitung bis zur eingesetzten Technik.

Inhaltsverzeichnis

– Elemente der Landschaftsfotografie
– Kamera, Objektive, Stativ, Filter & Co.
– Die optimalen Kameraeinstellungen
– Bildaufbau und Gestaltungsprinzipien
– Arbeit mit natürlichem Licht und Belichtung
– Schärfesteuerung für knackscharfe Bilder
Bildbearbeitung einfach gemacht
– 50 Fotoprojekte zum Nachmachen
– Merkblätter und Checklisten
– Viele Erklärgrafiken und Fotos mit Daten

Im zweiten Buchteil, gedruckt auf schwarzem Hintergrund, lässt Köster dann die Bilder für sich sprechen. Auf einer Doppelseite findet man jeweils ein Foto sowie Informationen zur verwendeten Ausrüstung, Vorbereitung und Umsetzung. Hier finden sich praktische Motivbeispiele mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Checklisten zum Nachmachen.

“Das Must-Have-Fototraining für Fotoanfänger.”

Webdigital

Dieses Layout mit zwei Buchteilen hat seine Vorteile, denn man kann den vorderen Teil am Stück lesen und sich dann -auch später noch- im Bildteil inspirieren lassen. So ist das Buch ein Must-Have-Training für Fotoanfänger, die sich gestalterisch verbessern möchten.

Bestellinfo

David Köster
Der Start in die Landschaftsfotografie
Das Geheimnis atemberaubender Bilder
Humboldt Verlag, Hannover,
2019

272 Seiten,
über 150 Fotos und Grafiken,
Softcover, 145 mm x 210 mm,
26,99 Euro
ISBN 9783869100876

Fazit

Insgesamt ein guter Ratgeber für Beginner. Viele Bildbeispiele und Tipps.

Was gefällt

  • praxisnahe Tipps
  • Viele Bildbeispiele
  • Gute Tipps für Anfänger
  • Bindung: nur Softcover

Die Webdigital Bewertung

Zum Autor

David Köster ist einer der renommiertesten deutschen Landschaftsfotografen, der für seine epischen Naturbilder bekannt geworden ist. Charakteristisch sind dramatische Perspektiven, atmosphärische Lichtstimmungen und eine malerische Bildsprache. Seine künstlerische Arbeit wurde mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Davids Bilder werden weltweit durch Agenturen, Verlage und Unternehmen genutzt. Daneben schreibt er über Foto- und Reisethemen für Zeitschriften und Magazine im In- und Ausland und leitet Fotoworkshops. In seinem Landschaftsfotografie Buch hat David all sein Wissen und die jahrelange Erfahrung für seine Leser zusammen getragen.


Lesen Sie auch: