Digitale Fotografie – Die Profitechniken

Wer sich neue Anregungen zur Fotografie wünscht, ist mit dem Buch “Digitale Fotografie – Die Profitechniken” von Tom Ang gut bedient.

Buch Digitale Fotografie - Die Profitechniken von Tom Ang

Du fotografierst routiniert und gerne, kannst aber Deine Vorstellungen nicht optimal umsetzen oder wünschst Dir neue Anregungen? Dieses erfolgreiche Buch für Fortgeschrittene, in einer überarbeiteten Auflage erschienen, erklärt auf 350 Seiten mit vielen Workshops und Bildbeispielen alles Wissenswerte zum Thema Digitale Fotografie. Dabei ist mit “Techniken” nicht Kameratechnik gemeint, sondern die Techniken beim Sehen von Motiven.

Inhalt

Tom Ang hat zahlreiche Fachbücher und Ratgeber zum Thema Fotografie verfasst. In diesem Werk geht es ums Sehen. Dabei lädt er die Leser zu 20 Workshops aus 20 Kapiteln ein. Angefangen bei wichtigen Kamerafunktionen und Belichtungsmethoden wie gezielter Unterbelichtung geht es weiter zu Kontrast und Farben. Hierbei steht immer das Endergebnis, also die fertige Vision des Bildes, im Vordergrund. Somit ist man in den Workshops “gezwungen”, sich bei ansteigendem Schwierigkeitsgrad mit der digitalen Fotografie tiefer auseinandersetzen.

Tipps sind allgemein gehalten

Danach geht es zur Perfektionierung der Bilder mit Software zur Bildbearbeitung durch richtigen Beschnitt und eine kritische Bildanalyse. Schön hierbei ist, dass sich Tom Ang nicht auf eine spezielle Software festlegt, sondern seine Tipps allgemein hält. So kann man seine Tipps in jeder guten Software nachstellen. Zum Schluss geht es um spezielle Gebiete wie Sportfotografie, Reisefotografie etc, wobei hier befreundete Fotografen in Interviews eigene Tipps geben.

20 Fotokurse auf 350 Seiten

Jeder der 20 Fotokurse beginnt zunächst mit etwas Theorie und Grundlagen zum jeweiligen Thema. Ebenso werden Beispielbilder analysiert. Die Kurse beinhalten am Schluss des Themas auch Aufgaben, sodass jeder Leser inspiriert wird, Neues zu sehen und zu fotografieren.

Denn der Autor hält sich nicht mit langwierigen Kameraeinstellungen auf, sondern setzt das Bedienen der Kamera voraus. Das ist insoweit sehr angenehm, als es so für den Profi nicht langweilig wird und das Sehen im Vordergrund steht. Im Anhang finden sich zudem Anleitungen zur Einrichtung eines Bildverwaltungs- und Archivierungssystems.

Tipp: Wer sich mit der Bedienung der Kamera noch unsicher ist, liest zuerst Der Fotokurs für Fortgeschrittene aus dem gleichen Verlag.

Digitale Fotografie mit vielen Beispielen

Im Anschluss analysiert der Autor noch Bildbeispiele anderer Fotografen sowie seiner Schüler und gibt hilfreiche Kritik.

Bildanalyse aus dem Buch Digitale Fotografie die Profitechniken von Tom Ang
Durch schwarzes Papier kommen die Bilder und Farben gut heraus.

Fazit

Für nur 24,95€ bekommt man hier eine interaktive Fotoschule zum Mitmachen. Dabei steht das Sehen im Vordergrund, nicht die Bedienung der Technik. Das Buch lässt sich am Stück lesen sowie als Nachschlagewerk. Oder als eine Quelle der Inspiration.

“Für nur 24,95€ bekommt man hier eine interaktive Fotoschule zum Mitmachen.”

Bestellinfo

Digitale Fotografie: Die Profitechniken
  • Tom Ang
  • Herausgeber: Dorling Kindersley
  • Gebundene Ausgabe: 360 Seiten

Was gefällt

  • Viele Tipps für kreatives Sehen
  • Definierte Zielgruppe wird gut angesprochen
  • Sachwarzer Seitenhintergrund fördert die Konzentration aufs Bild

Die Webdigital Bewertung

Buch Bewertung

Weitere Links

Fotografie Bücher für Fortgeschrittene
Website von Tom Ang