Peru: Im Reich der Inka

Peru ist eines der interessantesten Länder der Erde, geprägt von Gegensätzen und Superlativen: die Anden, das längste Gebirge der Welt mit unzähligen schneebedeckten Gipfeln, trennen die trockene Wüste im Westen vom feuchtheißen Amazonastiefland mit seinen Regenwäldern im Osten. Eine abwechslungsreiche Kulturrundreise zu den Höhepunkten Südperus erwartet Sie.

Von Lima bis zum Titicacasee

Zur Eingewöhnung in die lateinamerikanische Leichtigkeit und Mentalität erkunden Sie die quirlige Metropole Lima und genießen vielleicht schon Ihren ersten Pisco Sour. Entlang der Küstenstraße entdecken Sie die als „Klein-Galapagos“ bezeichneten Islas Ballestas bevor Sie über die Entstehung der geheimnisvollen Nazca-Linien rätseln. Mit der Fahrt nach Arequipa begeben Sie sich in Hochland von Peru. Mit etwas Glück am Colca Canyon die mächtigen Kondore beobachten und erleben den höchsten schiffbaren See der Welt, den Titicacasee mit den schwimmenden Inseln der Uros.

Faszinierender Mix der Kulturen im Reich der Inka

Prächtige Kolonialarchitektur trifft auf alte, noch immer intakte Mauern aus Inkazeiten, welche von der Blüte eines Reiches erzählen, das in Peru seinen Ausgangspunkt hatte. Die vielen Ruinenanlagen in und um Cusco und Machu Picchu zeugen noch heute von der Macht der Sonnenkönige, welche über einen Großteil Südamerikas herrschten, bevor diese Hochkultur unter den Waffen der spanischen Eroberer zerbrach. Diese Reise führt Sie auf entspannten Wanderungen durch das ehemalige Inkareich, erzählt aber auch von früheren Kulturen.

Mythos Inka Trail

Die Kombination der kulturellen Höhepunkte mit leichten Wanderungen zeichnen diese Reise aus. Als besonderen Höhepunkt haben Sie zudem die Möglichkeit auf dem sagenumwobenen Inka Trail auf alten Inkapfaden bis zur sagenumwobenen Ruinenstadt Machu Picchu zu wandern.

Tags:

Datum

07.Okt 2019 - 26.Okt 2019

Uhrzeit

Den ganzen Tag

Preis

3.990,00 €

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Verschiedene Orte
Einzelheiten siehe Beschreibung
Kategorie

Veranstalter

Diamir
Phone
+49 351 31207-0
Email
info@diamir.de
Website
http://www.diamir.de
ANMELDEN

Nächstes Event