Photokina 2020

Nachdem die photokina 2019 ausgefallen ist, dürfen wir uns alle auf die Messe 2020 freuen. Aber die photokina ist weit mehr als Fotografie. Denn die Leitmesse der Branche vereint alle Welten des Imaging an einem Ort. 

Welten zum Anfassen, Erleben und Eintauchen. Welten, in denen die Faszination Imaging erfahrbar wird.

Die Fotomesse photokina

photokina logo

Von der Bildaufnahme über die Bildbearbeitung sowie Bildspeicherung bis zur Bildausgabe… Hier werden Innovationen gezeigt sowie zukunftsweisende technologische Entwicklungen und Trends in den Fokus gesetzt.
Mobile Imaging, Connectivity, Movie, cgi, 3D-Druck und vieles mehr. Es gibt ein beeindruckendes Eventprogramm mit Kongressen, Workshops, Symposien und Bilderschauen. Außerdem runden viele Special Events auf dem Messegelände und in der ganzen Stadt Köln das Konzept der photokina ab.

Hallenplan 2020

photokina Hallenplan

Angebotsbereiche

  • Kameras und Videokameras –
  • Smartphones –
  • VR/AR-Systeme –
  • Kamerazubehör –
  • Fernoptik –
  • Speichermedien –
  • Fotostudioausstattung –
  • Lichttechnik und Beleuchtung –
  • Mikrofone / Audioequipment –
  • Bildbearbeitungssoftware –
  • Videotechnik und -bearbeitung –
  • Digital Imaging und Publishing –
  • Groß- und Minilaborsysteme –
  • Online-Bilderservices –
  • Fotobücher –
  • Alben und Rahmen –
  • personalisierte Fotoprodukte –
  • Homeprinting –
  • Large Format Printing –
  • Fine Art Printing –
  • Scanner –
  • Displays und Monitore –
  • Projektion –
  • Computer Generated Imagery –
  • Imaging Dienstleistungen

Für wen ist die photokina?

Die photokina wird ferner von der Fotowirtschaft zur Vorstellung neuer Produkte und Dienstleistungen genutzt. Das Publikum kann sich an Messeständen informieren, Kameras ausprobieren, Kontakte knüpfen, Vorträge und Fotoausstellungen besuchen sowie neue „Trends“ aufspüren.

Die photokina dient aber auch als Rahmen für die Verleihung verschiedener Auszeichnungen und Preise, z.B. des Deutschen Kamerapreises.

Geschichte

Während die photokina in ihren Anfangsjahren nur in unregelmäßigen Abständen stattfand, entschlossen sich die Veranstalter 1966 zur konsequenten Austragung im Zweijahresrhythmus, jeweils im Herbst. 1974 wurde die photokina anschließend zur Fachmesse, was mit einem erstmaligen Besucherrückgang im Vergleich zum Vorjahr einherging. Konnte die Messe 1972 noch über 250.000 Besucher verzeichnen, so waren es zwei Jahre später hingegen nur noch 95.000 Fachleute. Von denen fiel allerdings ein deutlich höherer Anteil auf ausländische Gäste.

Die zunehmende Internationalisierung der photokina veranlasste die Organisatoren dazu, den Untertitel (der bis dahin „Weltmesse des Bildes“ lautete) vom Deutschen ins Englische zu ändern. Von 2002 bis 2014 trug die photokina übrigens den Untertitel „World of Imaging“. Seit 2016 lautet der Untertitel “Imaging Unlimited” und seit 1988 haben auch Amateure wieder Zugang zur Messe.

Datum

27.Mai 2020 - 30.Mai 2020

Uhrzeit

9:00 - 18:00

Preis

36,00 €

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KölnMesse
Köln, Messeplatz 1
Kategorie
KölnMesse

Veranstalter

KölnMesse
Website
http://www.koelnmesse.de
ANMELDEN

Nächstes Event