Hähnel: leistungsstarke Li-Ionen Kameraakkus

Es muss nicht immer der Kameraakku vom Original Hersteller sein. Powerlösungen gibt es auch vom Fremdhersteller Hähnel.

Zu meiner Überraschung habe ich festgestellt, dass es für meine D810 nicht nur Akkus bei Nikon oder aus Taiwan gibt, sondern auch von Hähnel:

Alternative Fremdhersteller Akku Hähnel Kameraakku

Denn für Canon- und Nikon-DSLR-Kameras bietet Hähnel mit seiner EXTREME Li-Ion Akku-Serie eine besonders zuverlässige und preisgünstige Power-Alternative an Kameraakkus mit ultrahoher Kapazität. Dabei sind die hochwertig verarbeiteten Li-Ionen-Zellen von Hähnel der neusten Generation außergewöhnlich robust und leistungsstark.

Kameraakku preiswert und gut

Außerdem verfügen sie über eine spezielle Silikon-Isolierung und eine schockabsorbierende Gummierung, dank der sie Stürze aus einer Fallhöhe von bis zu 3 Metern überstehen. Eine hohe Spannungsstabilität und eine schnelle Stromabgabe sorgen für eine verlässliche Energiebereitstellung im Kameraakku, sodass die Kamera auch in Extremsituation die dann erforderliche Leistung erbringen kann.

Erfreuliche Preise beim Fremdhersteller

Denn im Vergleich zu den Original- Kameraakkus bietet der neue Hähnel Akku HLX-E6N EXTREME (für Canon) darüber hinaus ein Leistungsplus von 103 Fotos bzw. 20 Videominuten, mit dem HLX-EL15HP (für Nikon) lassen sich sogar 132 Fotos und 31 Videominuten zusätzlich aufnehmen*. Optisch baugleich zum Nikon EN-EL15 ! Aber so kann jeder mit Akkus vom Fremdhersteller sparen.

Zu Hähnel Akkus

Familienunternehmen mit deutschen Wurzeln

Hähnel Industries Ltd. blickt auf mehr als 50 Jahre Erfahrung im Bereich Zubehör für Kameras und Camcorder zurück. Mit seinen hochwertigen Produkten hat sich das in Irland ansässige Unternehmen einen sehr guten Ruf bei Fachhändlern und Konsumenten erarbeitet. Gegründet wurde Hähnel im Jahr 1958 in Köln. Mitte der 1970er-Jahre eröffnete man eine Produktionsstätte im irischen Bandon, Cork, und verlagerte auch den Firmensitz auf die Insel. Das Familienunternehmen ist bis heute inhabergeführt. Die derzeitigen Firmenchefs, Chris und Michael Hähnel, leiten das Unternehmen bereits in der dritten Generation.