HDR-Fotografie

“HDR” ist in aller Munde. Ein High Dynamic Range Image (HDRI, HDR-Bild) ist ein digitales Bild, das große Helligkeitsunterschiede sehr detailreich wiedergibt. Der Kontrastumfang wird dadurch entweder schon bei der Aufnahme oder nachträglich mit Software so gesteigert, dass die dunklen Partien Zeichung haben und gleichzeitig die hellen Partien nicht ausgfressen sind.
Hört sich kompliziert an ? Ist es dank dieses Buches aber nicht.

Viele Bildbeispiele

Der Klassiker bei Bildern mit großem Kontrastumfang sind Hochzeitsbilder: Er im schwarzen Anzug, sie im weißen Kleid – eine Herausforderung für jeden Belichtungsmesser. Eine Belichtungsreihe könnte hier Abhilfe schaffen, leider bewegt sich das Brautpaar aber ständig. Auch ein Aufhellblitz hilft hier nur begrenzt. Mit dem Tiefen- und Lichter-Regler in Lightroom oder Photoshop lassen sich hier aber noch nachträglich die Kontraste angleichen.

Digitale Fotopraxis
HDR Fotografie

336 S., 2014, geb., DVD,
komplett in Farbe,
mit vielen Beispielen
39,90 Euro,
ISBN 978-3-8362-3012-4
Versandkostenfrei bestellen

Doch was ist bei statischen Motiven ?

Der Kölner Dom im Abendlicht ist selbst fast schwarz, sofern auf den Himmel belichtet wird. Wird auf den Dom belichtet, wird der Himmel auf dem Foto zu einer weißen matschigen Fläsche. Was also tun ?
Genau hier setzt das Buch an: Von der Belichtungsreihe über geeignete Software bis hin zur nachträglichen Retusche erfährt der HDR-Neuling hier alles, was es zum Thema zu wissen gibt:Wie fotografiert man gleich für HDR, welche Ausrüstung ist nötig und welche Motive eignen sich überhaupt dazu ? Neben einem kleinen Abstecher in die Panoramafotografie gibt es hier jede Menge praktische Tipps zu Brennweiten, Belichtungsmessung und Software. Unter anderem werden spezielle Programme wir Photomatix, HDR Efex Pro und Photoshop betrachtet – immer unterlegt mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und reich bebildert.
Die Bilder sind leider oft recht unspektakulär, dafür finden sich alle Bilder aus den Workshops auf der beiliegenden DVD.  Die Lektionen können so schnell am heimischen Rechner nachvollzogen werden.
Ebenso Testversionen der Software befinden sich auf DVD.

Die Webdigital-Wertung

+Schritt-für-Schritt-Anleitungen

+ Reich bebildert, alles in Farbe

+ Workshops auf DVD

+ Beispielbilder auf DVD

Der Autor

Jürgen Held ist als Medienpädagoge tätig und seit 20 Jahren mit Begeisterung als Reisefotograf unterwegs.

Lesen Sie auch: