Start Nikon Nikon Z50 – spiegellos und mit DX-Sensor Z 50

Nikon Z50 – spiegellos und mit DX-Sensor Z 50

Nikon Z50
Nikon Z50

Die neue Nikon Z 50 (Z50) bietet eine hohe Bildqualität und überzeugt durch treffsicher fokussierte Bilder und 4K-Filme mit hoher Detailschärfe, Tiefe und Farbbrillanz. 

Nikon Z50 Z 50 DX
Nikon Z50

Nikon Z50 mit 20,9 Megapixeln

Gemeinsam mit den neuen NIKKOR-Z-DX-Objektiven bildet die Z50 übrigens ein neues spiegelloses DX-System. Dieses liefert vom Weitwinkel- bis zum Telebereich atemberaubende Bilder. Dabei ist die die Z50 ist die perfekte Kamera für alle Hobbyfotografen, die künftig mit einem spiegellosen Nikon DX-Kamerasystem fotografieren möchten. Aber auch für Neueinsteiger auf der Suche nach der ersten Systemkamera ist die Nikon Z 50 interessant.

Die Z50 ist mit einem großen DX-Format-Sensor mit 20,9 Megapixeln ausgestattet und vereint die optischen Vorteile von Nikons spiegellosem Z-System in einem robusten wie kompakten DX-Gehäuse. Wie die hochgelobten Modelle Nikon Z 7 und Z 6 verfügt auch sie über das große Nikon-Z-Bajonett, das geringe Auflagemaß und den schnellen Hybrid-Autofokus mit einer weiten Bildfeldabdeckung (ca. 90%). Zur hochwertigen Ausstattung der Z50 gehört darüber hinaus der ultrascharfe elektronische Sucher mit naturgetreuer Bildwiedergabe, ein 8 cm (3,2 Zoll) großer und neigbarer Touchscreen und der besonders tiefe Griff, dank dem Nikons spiegellose Kameras so angenehm in der Hand liegen.

11 Bilder pro Sekunde mit Der Nikon Z50

Mit dem intelligenten Augen-AF eignet sich die Z50 zudem perfekt für Porträts. Und dank der Serienaufnahmefunktion mit bis zu 11 Bildern/s (mit AF/AE) lassen sich somit auch schnelle Bewegungen mühelos einfangen. Die Z50 ist übrigens vollständig kompatibel mit allen NIKKOR-Z-Objektiven. Außerdem mit dem Bajonettadapter FTZ, dank dem auch NIKKOR-Objektive mit F-Bajonett aus dem D-SLR-System an der Kamera angebracht werden können.¹

Nikon Z 50 Top
Nikon Z 50 Top

Jordi Brinkman, Product Manager bei Nikon Europe, erklärt:

„Ob Fotografie oder Video, mit der Leistung von Nikons neuer spiegelloser Systemkamera Z50 sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Neben den neuen NIKKOR-Z-DX-Objektiven sind natürlich auch alle anderen Z-Bajonett-Objektive kompatibel. Außerdem können Objektive mit F-Bajonett und bereits vorhandenes Zubehör genutzt werden. Ganz gleich, ob Fotografen bereits eine Nikon-D-SLR besitzen oder zum ersten Mal eine Nikon-Kamera nutzen: Das spiegellose Nikon-DX-System bietet jede Menge Möglichkeiten.”

Bestpreise verschiedener Sets:

Status: bald lieferbar


Thematisch hierzu passende Beiträge:

Das spiegellose Nikon Z System
Unterschied von Nikon FX und DX