Samyang XP 10mm f3.5 Superweitwinkel für Vollformat

Ja, richtig gelesen, ein 10mm für Vollformat von Samyang. Das Symyang 10mm ist verzeichnungsfrei und folgt nicht der Kugelperspektive wie ein Fisheye, sondern bildet ein rechteckiges Bild ab.

Samyang XP 10mm F3.5
Samyang XP 10mm F3.5

Verzeichnungsfrei trotz 10mm Brennweite

Mit 10 mm Brennweite bei einer Lichtstärke von f/3.5 und praktisch ohne Verzeichnung bricht das Samyang XP 10mm F3.5 Rekorde.

Das Objektiv bietet eine Brennweite von 10 mm (130° Bildwinkel bei Vollformat, 104° bei APS-C), bei einer Lichtstärke von f/3.5 und einen Bildkreis für Vollformatkameras. Das Objektiv ist das weltweit erste 10mm-Objektiv für Vollformat in dieser Lichtstärke. Auch gibt es keine weitwinkligeren Objektive ohne Verzeichnung.

Das Objektiv vereint in seinem stabilen Aluminiumgehäuse 18 Linsen in 11 Gruppen, darunter drei asphärische Linsen (ASP), eine hochbrechende Linse (HR), sowie drei Linsen mit besonders niedriger Dispersion (ED). Dies verhindert Aberrationen und minimiert Verzerrungen. Die Samyang-eigene Ultra-Multi-Coating-Technologie UMC reduziert Flares und Ghosting maximal. Die optische Auflösung des Objektivs übersteigt 50 Megapixel, was im Videobereich die Anforderungen von 8K übertrifft. Die Bildinhalte sind von der Bildmitte bis zum äußersten Rand gestochen scharf. Die Verzerrung wurde maximal reduziert, gerade Linien bleiben gerade.

Wald

Manuelle Fokussierung

Das 98,1mm lange und 779g schwere Objektiv der XP-Reihe („Excellence in Performance“) verfügt über eine Blende mit sieben Lamellen. Der Blendenbereich reicht von f/3.5 bis f/22, die Fokussierung erfolgt manuell. Das Erreichen der Schärfe wird im Display kompatibler Kameras angezeigt, auch die übrigen EXIF-Daten werden an die Kamera übertragen. Die minimale Fokusdistanz liegt bei 26 cm. Das Objektiv hat einen maximalen Durchmesser von 95mm. Wegen der bauartbedingten starken Wölbung der Frontlinse ist kein Filtergewinde angelegt.

Das XP 10mm F3.5 ist ein universelles Superweitwinkel für alle professionellen Foto- und Videoanwender, die präzise hochauflösende Bilder einfangen wollen. Es eignet sich besonders für Panoramen, Architekturfotografie und auch für Innenräume, da eine Verzeichnung so gut wie nicht vorhanden ist.

Das tadellos verarbeitete Objektiv hat einen Vollmetalltubus und eine Montageplatte sowie einen wunderbar griffigen, gummierten Fokusring. Überraschenderweise fehlen jedoch die Wetterdichtungen, die viele der weniger hochwertigen Objektive von Samyang zieren.

Ein weiteres Manko ist, dass die Schärfentfernungsskala keine Schärfentiefenmarkierungen hat, die für die Zonenfokussierung nützlich wären. Damit kann man leicht die minimalen und maximalen Entfernungen einstellen, die für die “In-Focus”-Zone eines Motivs gelten, und zwar innerhalb der Markierungen einer bestimmten Blendenöffnung. Andererseits ist die Schärfentiefe bei mittleren bis engen Blendeneinstellungen so enorm, dass die Markierungen ein wenig überflüssig wären.

Samyang XP 10mm F3.5
Samyang XP 10mm F3.5

Elektronik zur Blendenübertragung

Obwohl es ein Objektiv mit manuellem Fokus ist, ist es – nicht wie die voll manuellen Objektive von Samyang – mit einer eingebauten Elektronik ausgestattet. Dadurch kann die Blende vom Kameragehäuse aus eingestellt werden, so dass Sie effektiv in allen PASM-Aufnahmemodi fotografieren können. Außerdem wird die verwendete Blende im Sucher visuell angezeigt und die Schärfe bestätigt. Jedes bisschen hilft.

Wie bei einem solchen Weitwinkelobjektiv nicht anders zu erwarten, ist die Gegenlichtblende fest montiert und schützt die hervorstehende Frontlinse. Die Blendenzahl ist sinnvoll, da sie es ermöglicht, das Objektiv relativ klein zu halten, obwohl es mit 731 g für seine Größe ziemlich schwer ist, was vor allem an der robusten Metallkonstruktion liegt.

Leistung im Test

Nicht nur die Schärfe im Test beim Samyang 10mm f/3,5 ist beeindruckend, sondern auch die enorme Schärfentiefe ermöglicht es Ihnen, sehr nahe und weit entfernte Bereiche innerhalb einer Szene ähnlich scharf zu halten, sogar bis in die äußersten Ecken des Bildes. Sie können bis auf 26 cm fokussieren, und wenn man bedenkt, dass dies die Entfernung von der Fokusebene nahe der Rückseite der Kamera ist, ist das wirklich sehr nah. Bei f/16 ermöglicht das eine Schärfentiefe, die sich von unmittelbar vor dem Objektiv bis ins Unendliche erstreckt.

Kontrast und Farbgenauigkeit sind ebenfalls sehr gut. Die Verzeichnung ist in der Praxis so gut wie nicht zu erkennen, Farbsäume sind vernachlässigbar. Die Bildqualität wird durch ein cleveres Design und die Verwendung von Hightech-Glas sichergestellt, darunter drei asphärische Elemente, drei ED-Elemente (Extra-low Dispersion) und ein HF-Element (High Refractive Index).

Preis

Die Auslieferung erfolgt ab dem 8. Mai und wird für Canon sowie Nikon Mount verfügbar sein. Bester Preis ist derzeit bei: Amazon:

Reduziert!
Samyang XP 10mm F3.5 Canon EF - manuelles Ultraweitwinkel Objektiv, 10 mm Festbrennweite für Canon Vollformat & APS-C Kameras mit EF Anschluss, für EOS Serie, ideal für Natur- und Architekturaufnahmen
9 Bewertungen
Samyang XP 10mm F3.5 Canon EF - manuelles Ultraweitwinkel Objektiv, 10 mm Festbrennweite für Canon Vollformat & APS-C Kameras mit EF Anschluss, für EOS Serie, ideal für Natur- und Architekturaufnahmen
  • EINZIGARTIGES SUPERWEITWINKEL Objektiv mit Festbrennweite 10mm für Canon EOS EF Kamera mit Vollformat, APS-C Sensor, hohe Lichtstärke 1: 3, 5, manuelle Fokussierung, Naheinstellgrenze 26cm Gewicht 780g Länge 9, 8cm
  • KOMPATIBEL MIT Canon EOS 1Ds III, 1D X, 100D, 1000D, 1100D, 1200D, 1300D, 200D, 30D, 350D, 400D, 40D, 450D, 500D, 5D, 50D, 550D, 600D, 6D, 60D, 650D, 7D, 700D, 70D, 750D, 760D, 77D, 80D, 800D u.a.
  • HOCHLEISTUNGSOBJEKTIV 18 Elemente in 11 Gruppen, 3 asphärische, 1 ED, 3 HR Linsen, UMC Mehrschichtvergütung, für klare, leuchtende Bilder ohne sphärische und chromatische Aberrationen und Geisterbilder, minimiert Abbildungsfehler
  • HOHE PIXELZAHL Kontrastreiche, kristallklare Fotos bis über 50 Megapixel, Filmaufnahmen über 8K hinaus, gestochen scharf bis ins kleinste Detail und an den Rand, für Nah,- Architektur und Landschaftsaufnahmen
  • LIEFERUMFANG: 1x Samyang XP 10mm F3.5 Canon EF Objektiv mit Gegenlichtblende, 1x Objektivdeckel, 1x Schutzkappe für Anschlussgewinde, 1x Anleitung

Andreas Volz
Gründer von Webdigital und Fotograf seit Jugendzeit. Angefangen mit Nikon F3, F4 und F5 kam ich mit einer D1 ins digitale Fotozeitalter. Es folgten D2H, D2Xs, D3 und D810. DSLR faszinieren mich genau so wie spiegellose Modelle.