Start Schlagworte F

SCHLAGWORTE: F

Fototipps für Fortgeschrittene in der Welt der Digitalfotografie

Wasserfall mit Graufilter ND-Filter

Fließendes Wasser fotografieren wie ein Profi: Graufilter

Für Bilder von fließendem Wasser benötigt man keine großartige Ausrüstung, sondern nur ein Stativ und ein Graufilter.
Stilleben

Foodfotografie und Stilleben fotografieren

Wichtig ist neben einer passenden Beleuchtung auch der Hintergrund, der sich vom Hauptmotiv farblich oder in der Bildschärfe abheben sollte.
Lightroom

Polfilter in Lightroom simulieren

Hier eine kleine Anleitung, wie man einen Polfilter (auch Polarisationsfilter, Polarizer) in Lightroom simuliert. So strahlt jeder Himmel ganz einfach sattem Blau !
Buch Der Fotokurs für Fortgeschrittene

Ein Fotokurs für Fortgeschrittene für nur 16,95€

Für wenig Geld bekommt man im Buch "Der Fotokurs für Fortgeschrittene" viel Information rund ums Fotografieren.
Hochzeit

Hochzeit fotografieren – Tipps

Die Branche der Hochzeitsfotografie ist eigentlich ein Revier der Profis. Bilder sind unwiederbringlich, Ereignisse nicht wiederholbar, Fehler unverzeihlich. Da aber nicht auszuschließen...
Nikon Kamera Auslösungen auslesen

Kamera: Anzahl Auslösungen auslesen – einfach online

Wer seine Kamera an den Nagel hängen und verkaufen möchte, wird sicher nach der ungefähren Anzahl der Auslösungen gefragt. Das ist okay,...
fx dx

FX und DX bei Nikon Objektiven – Was bedeutet das?

Nikon stellt DSLR-Kameras mit zwei unterschiedlichen Sensorgrößen her, die als FX-Format und DX-Format bezeichnet werden. Was ist was ?
Telekonverter

Telekonverter- was sie können und ihre Nachteile

Telekonverter sind Zusatzgeräte für Objektive, die die Telewirkung vergrößern. Leider werden Lichtstärke und Qualität verringert.
Vergleich

RAW oder JPG? Eine Gegenüberstellung Vorteile Nachteile

Was eignet sich besser für wen: Die meisten Kameramodelle können zwischen Rohdaten (RAW) und Aufzeichnung als „entwickeltes“ Bild (JPG) umgeschaltet werden.
Symbol Spotmessung

Spotmessung: Kontraste besser bewältigen

Bei der Spotmessung misst man nur einen sehr kleinen Teil des Bildes, alles andere fließt überhaupt nicht in die Messung mit ein.
Mädchen

Ratgeber Blitzen, Tipps und Blitzgeräte Vergleich

Die in vielen Kameras eingebauten Blitzgeräte eignen sich nur sehr bedingt zum Anfertigen guter Bilder. Die Reichweite ist auch bei teuren Kameras meist auf drei bis sechs Meter beschränkt.
Smartphone-Fotografie

Smartphone Fotografie: Qualität oder Bequemlichkeit?

Kann man mit einem Smartphone vernünftig Fotos machen und kann es eine 'echte' Kamera ersetzen ? Kann der vermeintliche Allleskönner wirklich alles ?