B├╝cher zu Drohnen und Drohnenfotografie

Luftaufnahmen von Schlössern, Events oder Landschaften waren bis vor kurzem nur Profis mit Hubschraubern oder Kränen vorbehalten. Heute kann jeder im Besitz eines Quadcopters solche Aufnahmen selbst machen. Ich zeige daher Bücher zu Drohnen und zur Drohnenfotografie.

DJI Buch zur Drohnenfotografie
DJI Buch zur Drohnenfotografie

In der Welt der Fotografie hat sich ein neuer Trend entwickelt: Drohnenfotografie. Mit Hilfe von Drohnen können Fotografen atemberaubende Bilder aus der Vogelperspektive aufnehmen, die vorher nur aus der Luft zu sehen waren. Drohnenfotografie ermöglicht es, Landschaften, Architektur und sogar Menschen aus neuen und ungewöhnlichen Blickwinkeln zu betrachten. Die Technologie hat es Fotografen ermöglicht, ihre Kreativität zu erweitern und ihre Perspektive zu erweitern.

Obwohl es schwierig sein kann, eine Drohne zu steuern und gleichzeitig die Einstellungen zu kontrollieren, kann das Ergebnis unglaublich sein. Viele Fotografen nutzen Drohnenfotografie, um ihre Arbeit zu verbessern und top Bilder zu kreieren, die die Schönheit der Welt aus einer anderen Perspektive zeigen. Es ist kein Wunder, dass Drohnenfotografie immer beliebter wird und ein wichtiger Teil der modernen Fotografie ist.

Aber die Bedienung und die Drohnenfotografie wollen gelernt sein. Denn neben Gesetzen gibt es auch bei der Bedienung Vieles zu beachten. Wir zeigen die besten Empfehlungen.

Mit der Entwicklung werden immer kleinere und günstigere Drohnen erschwinglich. Dadurch wird der Einsatz von Multicoptern auch für Hobbypiloten zugänglich.
Deshalb beziehen sich unsere Bücher auf das Erstellen von Bildern mittels einer Drohne. Aber wir zeigen auch tolle Bildbände mit Luftaufnahmen. Hier findest Du die beliebtesten Bücher zum Fotografieren mit Drohnen:

Meine Bücher zu Drohnen und Drohnenfotografie:

Weiteres und Geschenkideen:


Fotodrohne
Fotodrohne

Drohnen (Wikipedia) – Bis vor kurzem wurden keine Quadrocopter bzw Fotodrohnen eingesetzt. Mit den Multicoptern gibt es jüngst sogar Entwicklungen, die fliegenden Mehrflügler zum Transport von Personen voran treiben. Dennoch findet sich die verbreitetste Anwendung der Quadrocopter in der Luftbildfotografie und -videografie. Unsere Buchempfehlung hilft beim Kauf.

Neben den kommerziell angebotenen Geräten entstehen auch vermehrt private Projekte. Eine weitere Anwendung neben der Luftbildfotografie ist das Spaß- und Kunstfliegen. Fluggeräte hierfür basieren auf den gleichen Komponenten, sind aber in Masse und Leistung anders konfiguriert. Zum Teil lassen sich die Quadrocopter im Hobbybereich (wie die Parrot AR.Drone) mittels des Bewegungssensors im Smartphone oder Tablet steuern. Somit ist die Bedienung schnell und intuitiv erlernbar.
Alle gezeigten Bücher sind versandkostenfrei bei Amazon bestellbar.

Lies hier alles zu den Regeln und Gesetzen zu Drohnen. Was ist laut Drohnenverordnung erlaubt und wo darf man nicht fliegen?

Tipps für sofort bessere Drohnenfotos und Bildgestaltung
Bestenliste Kameras, Objektive, Zubehör und Drohnen