Pixel Pro TW-283 Fernsteuerung Wireless Timer: Test

9

Früher hatte man Drahtauslöser, heute hat man kabellose Fernauslöser mit Zusatzfunktionen. Im Test: Pixel Pro TW-283.

Vor dem Test: Anschluss beachten!

Pixel Pro TW-283 für Nikon im Test

Den Fernauslöser steckt man in den Blitzschuh und verbindet ihn dann über ein kurzes Kabel mit der Kamera.

Da fast jede Kamera und jeder Hersteller ein anderes System verwendet, musst Du auf den richtigen Anschluss achten. Sonst bestellst Du das falsche Modell TW-283 mit dem falschen Kabel dabei!

Auf Amazon sind die Anschlüsse aber sehr gut beschrieben.
Auch auf der Packung sieht man schon den Anschluss, in diesem Fall “for NK”, also für Nikon D3-D4-D5-D800er Serie.

Sender und Empfänger

Als Sender dient ein kleines Gerät mit wenigen Knöpfen, welches an eine Fernbedienung erinnert.

Den Empfänger steckt man dazu auf den Blitzschuh. Das geht im Test völlig leicht.

Test Pixel Pro TW-283 Test
Pixelpro TW-283 ohne Batterien Test

Schnelles Setup

Das ganze Setup des TW-283 ist in 2 Minuten erledigt. Der Empfänger auf der Kamera hat eine Rändelschraube, sodass er sich einfach im Blitzschuh arretieren lässt.

Schnell noch Batterien in den Pixel Pro TW-283 einlegen und schon geht es los.
Die je 2 benötigten AAA Batterien sind leider nicht im Lieferumfang.
Die Bedienung ist durch Piktogramme recht einfach gehalten. Leider gibt es keine Bedienungsanleitung auf deutsch, allerdings ist nicht nur im Test alles recht selbsterklärend.

Sinn und Zweck

Wozu braucht man nun so eine Fernsteuerung?
Zunächst ist da mal die Funktion, die den Drahtauslöser ersetzt. Man löst bei Langzeitbelichtungen, z.B. nachts, nicht gleich am gewohnten Auslöser aus, sondern erschütterungsfrei über die TW-283 Fernbedienung.

Außerdem ist das Pixel Pro TW-283 in allen Situationen interessant, bei denen man nicht direkt auslösen kann, wie beim Sport. Bei der Bundesliga werden oft Kameras hinter dem Tor aufgebaut und dann fern ausgelöst.

Langzeitbelichtungen von mehreren Stunden

Langzeitbelichtungen von mehreren Minuten lassen sich leicht sekundengenau einstellen, während Kameras Einstellungen von mehr als 30 Sekunden meist nicht zulassen.
(Einstellung: Intervall ohne Wiederholung, Kamera muss auf bulb stehen)
Aber das Gerät kann noch mehr. Es lassen sich auch eingestellte Intervalle einstellen, auch sehr lange Zeiträume sind möglich.

So lässt sich mit dem Pixel Pro TW-283 ein ganzer Tag aufnehmen, indem jede Minute ein Bild für ein Timelapse-Video aufgenommen wird – z.B. für Baustellendokumentation interessant. Und zu einem Preis von nur 45,99 € gehört das Gerät in jede Fototasche.

Funktionen des Pixel Pro TW-283

Pixelpro TW-283 Bedienung Display
Pixelpro TW-283

Die Fernsteuerung des Pixel Pro TW-283 kommt mit verschiedenen Funktionen:
(4) Einzelauslösung: Sobald man den Auslöser der Fernbedienung drückt, löst eine Aufnahme aus.
(5) Serienauslösung: Mehrere Aufnahmen in Folge, solange man den Auslöser drückt und hält.
(6) BULB: Kamera lässt den Verschluss solange offen, wie man den Auslöser des TW-283 gedrückt hält. Dazu muss die Kamera natürlich auf Modus M stehen und als Zeit muss bulb vorgewählt sein, damit es funktioniert.
Sofern die Kamera nicht auf bulb steht, wird kontinuierlich mit Dauerfeuer ausgelöst.

(7) Selbstauslöser: Funktioniert wie bei der Kamera: Vorlaufzeit einstellen, auslösen, fertig.
(8) CH: Hier kann man den Kanal (Channel) für die Funkübertragung vorwählen. Er muss mit dem Empfänger übereinstimmen. Änderungen sind nur nötig, wenn sich mehrere Geräte in der Nähe befinden sollten.
(9) bis (14): Intervallaufnahmen mit festen Vorgaben zu Häufigkeit und Wiederholung, eine tiefergehende Beschreibung gibt es nicht online.

Eine deutsche Bedienungsanleitung gibt es übrigens leider nicht, soviel ich weiß.

Fazit

Nicht nur in einem ersten Test, sondern auch schon bei der Nachtfotografie hat mir der Funkfernauslöser gute Dienste geleistet. Gerade im Winter beim Arbeiten auf dem Stativ ist es bequem, aus der warmen Jackentasche heraus auszulösen.

Aber auch beim Arbeiten vom Stativ, zum Beispiel bei der Makrofotografie, leistet der Pixel Pro TW-283 beste Dienste. Man hat die Hände frei, verwackelt die Kamera nicht und hat noch die ganzen Timer- Funktionen obendrein. Klare Kaufempfehlung!

Die Webdigital Bewertung

Bewertung Rezension TW-283

Bestellen:

für Nikonfür Canonfür Fijifilmfür Sony
PIXEL TW-283 DC0 Fernauslöser Drahtauslöser Funkfernausloeser Fernbedienung Kompatibel für Nikon D850 D810 D700 D300 D500 D1 D2 D3 D4 D5
  • KOMPATIBEL KAMERA MODELLEN ---- Nikon D800, D800, D700, D200, D300, D500, D1, D2, D3, D4, D4s, D5, N90s, F5, F6, F100, F90, D90X. Fujifilm: S5 Pro, S3
  • INTERCHANGEABLE SHUTTER ANSCHLIESSENDES KABEL ---- Vorhanden, verschiedene Kameras und Modelle der Marke zu steuern, indem man unterschiedliches Kameraverbindungskabel ändert. Der Übermittler und der Empfänger nimmt den LCD-Schirm an, der einfacher und einfach zu handhaben ist.
  • FSK 2.4GHz WIRELESS CONTROL SYSTEM ---- Es verfügt über keine Direktionalität, 80M + Fernabstand und ultra-leistungsstarke Anti-Interferenz-Fähigkeit. Mit 30 Kanälen für Optionen können Störungen durch andere ähnliche Geräte vermieden werden. Mit internationaler 2.4G Übertragung technology.it ist stabil und schnell in Reaktion auf Shutter.
PIXEL TW-283 N3 Funk Fernauslöser Kabellos Auslöser Fernbedienung Kompatibel für Canon EOS 1D 2D 3D 4D 5D Mark IV III 6D II 7D 40D R5
  • Kompatibilität Canon: EOS 10D, 20D, 30D, 40D, 50D, 5D, 5D Mark II, 5D Mark III, 5DS,5DS R,6D, 7D, 7D Mark II, 1D, 1Ds,1D Mark II, 1Ds Mark II,1D Mark II N, 1D Mark III,1Ds Mark III,1D Mark IV,1D X and 1D R5,
  • It features no directionality,80M+ remote distance and ultra- powerful anti-interference ability. With 30 channels for options,it can avoid interference caused by other similar devices. Using international 2.4G transmission technology.it's stable and quick in response to shutter.
  • When capturing the beautiful moments of sunrise and sunset and flowers bloom and fade , you don't need to wait for the whole time . You can set delay timer,exposure time, interval time, number of shoots, repeat shooting interval time and repeat times.
PIXEL TW-283 90 Kabellose Fernauslöser Drahtauslöser Fernbedienung Kompatibel für Fujifilm Kamera GFX50S X-M1 X-A10 X-T1 X-T20 X100F X100T
  • Kompatibilität: Fujifilm GFX 50S, X-Pro2, (via Micro USB 2.0 connector / number 25 port), X-T20, X-T1, X-T10, X-E3, X-E2S, X-E2, X-M1, X-A3, X-A2, X-A1, X-A10, X-E2S, X100F, X100T, X70, X30, XQ2, XQ1, FinePix S1
  • Anti-Vibration: Mit verdrahteten oder drahtlosen Fernbedienung, kann es schädlich Bild Integrität und Qualität vermeiden, indem Kamera Vibration verursacht, wenn Sie die Kamera Auslöser drücken.
  • FSK 2,4 GHz Wireless Control System: Es verfügt über keine Direktionalität, 80M + Fernabstand und extrem leistungsstarke Anti-Interferenz, verursacht durch andere ähnliche Geräte. Mit internationalen 2.4G Übertragungstechnik ist es stabil und schnelle Reaktion auf Shutter.
PIXEL TW-283 S1 Kabellose Fernauslöser Funk-Fernausloeser Fernbedienung Drahtauslöser Kompatibel für Sony Kamera a700 a850 a900 a65 a67 a77 a99 Konica Minolta DIMAGE
  • Kompatibel für Sony Alpha a100 a200 a300 a350 a400 a450 a500 a550 a560 a580 a700 a850 a900. SLT: a33 a35 a37 a55 a57 a65 a67 a77 a99 Konica Minolta: DIMAGE A2 A1 9 7Hi 7i 7 5 4 3 DYNAX 7D 5D
  • Verfügbar, um verschiedene Kameras und Modelle der Marke zu steuern, indem sie unterschiedliches Kameraverbindungskabel ändern. Der Übermittler und der Empfänger nimmt LCD-Schirm an, der einfacher und einfacher zu handhaben ist.
  • 80M + Fernabstand und ultra-leistungsstarke Anti-Interferenz-Fähigkeit. Mit 30 Kanälen für Optionen kann es zu Störungen kommen, die durch andere ähnliche Geräte verursacht werden. Mit internationalen 2.4G Übertragung technology.it ist stabil und schnell in Reaktion auf Shutter.

9 Kommentare

  1. Sehr geehrte Damen und Herren
    funktioniert der TW – 283 Wireless Timer Remote Control auch auf die Nikon Zfc?
    Besten Dank im voraus.
    Mit freundlichen Grüßen

  2. Sehr geehrte Damen und Herren
    Frage: Passt und funktioniert der TW – 283 Wireless Timer Remote Control auch auf die neue Nikon Z9 Kamera?
    Danke und mit freundlichen Grüßen
    A.Migl

  3. Ich habe mein Funkfehrnauslöser an meiner Canon AOS 700D Instaliert , es funktionierte bis heute immer gut , nun habe ich ein Problem , die Funkübertragung
    Ist auch funktionsfähig, nur die Camera löst nicht mehr aus .
    Kann mir da einer von euch weiterhelfen ?
    Der eigene Zeitauslöser der Camera funktioniert einwandfrei . . .
    Muss ich irgendwie an der Eistellung meiner Camera was Ändern ?

  4. Hallo, gelungener Artikel !
    Ich würde mich über eine Beispieleinstellung freuen, konkret… Langzeitbelichtung einer Baustelle über 8 Stunden ..:))
    Hattest Du ja schon angesprochen. Solch eine Schritt für Schritt Einstellung für die jeweiligen „Reiter“ wäre für einen hilflosen Laien eine echte Hilfe.

    LG

  5. Das alleinige gleichzeitige Auslösen wäre nicht ausreichend. Die Genauigkeit der Synchronisation ist ein wichtiger Qualitätsfaktor bei stereoskopischen Fotos.
    Ich habe mich bezüglich der Fragen direkt an PIXEL gewendet. In China wird jedoch z.Zt. das Neujahrsfest gefeiert. Sobald ich eine Antwort habe, melde ich mich. Mal sehen, was PIXEL antwortet.

  6. GUten Tag,
    vielen Dank für diesen interessanten Beitrag. Mich interessiert diese Fernsteuerung zur Benutzung mit meiner D3300.
    Ich bin stereoskopischer Fotograf, womit sich für mich drei Fragen stellen:
    – Ist diese Fernsteuerung auch mit zwei Empfängern erhältlich?
    – Können dann die beiden Empfänger mit derselben Fernsteuerung synchron bedient werden?
    – Wenn ja, wie genau ist die Synchronisierung? Wenn ich z.B. eine Belichtungszeit von 1/600 sec. einstelle, überlagern sich diese Zeiten in beiden Kameras? Oder findet die Auslösung unter diesen Bedingungen zu zwei verschiedenen Zeitpunkten statt?
    Mit freundlichen Grüßen

    • Da sich an dem Empfänger ein Kanal einstellen lässt, nehme ich an, dass er der gleiche sein kann. Zwei Empfänger bei einem Sender sollten also grundsätzlich funktionieren, jedoch ohne Gewähr.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein