Fototasche: Worauf du beim Kauf achten solltest

0

Du hast eine Kamera und möchtest sie sicher und bequem transportieren? Dann bist du hier genau richtig! Eine Fototasche ist ein wichtiges Accessoire für jeden Fotografen. Sie schützt deine Kamera schließlich vor Kratzern, Stößen und anderen Beschädigungen. Sie bietet dir außerdem Platz für Zubehör wie Objektive und Speicherkarten. Aber welche Fototasche solltest du kaufen? Es gibt so viele verschiedene Modelle, dass es schwierig sein kann, die richtige zu finden. In diesem Ratgeber erfährst du alles, was du über den Kauf einer Kameratasche wissen musst.

Fototasche

Die Anforderungen an eine gute Fototasche

Eine Fototasche ist eine Investition in den Schutz deiner Kamera und deines Zubehörs. Deshalb solltest du beim Kauf sorgfältig vorgehen. Hier sind deshalb einige Faktoren, die du berücksichtigen solltest:

Größe und Kapazität

Nikon 70-200 Sportfotografie
Teleobjektive sind teuer, groß und bfrauchen Platz sowie Schutz in einer guten Fototasche.
Bild: Nikon AF-S 70-200mm 2.8

Die Größe deiner Kamera und deines Zubehörs bestimmen, welche Fototasche du brauchst. Achte darauf, dass die Tasche genügend Platz hat, um alles zu verstauen. Es ist auch ratsam, eine Tasche mit einigen zusätzlichen Fächern zu wählen, um Zubehör wie Ladegerät und Speicherkarten unterzubringen. Schließlich wächst deine Ausrüstung vielleicht noch. Deshalb solltest du bereits jetzt eine ausreichende Größe wählen.

Material und Qualität

Eine Fototasche sollte zudem robust und langlebig sein, um deine Kamera und dein Zubehör zu schützen. Die meisten Fototaschen bestehen übrigens aus Nylon, Polyester oder Leder. Nylon und Polyester sind leichter und wasserabweisend, während Leder langlebir und stilvoll ist. Achte darauf, dass die Tasche gut verarbeitet ist und über starke Nähte und Reißverschlüsse verfügt.

Tragekomfort

Eine Fototasche kann schwer werden, wenn du Kamera und Zubehör transportierst. Deshalb ist es wichtig, dass sie bequem zu tragen ist. Achte daher auf gepolsterte Schultergurte und einen gepolsterten Rücken. Eine Tasche mit einem Brust- oder Hüftgurt kann zudem helfen, das Gewicht zu verteilen.

Design

Eine Fototasche sollte aber nicht nur funktional, sondern auch stilvoll sein. Es gibt viele verschiedene Designs, von klassischen schwarzen Taschen bis hin zu bunten und auffälligen Modellen. Wähle eine Tasche, die deinem persönlichen Stil entspricht. Allerdings ist eine auffällige Fototasche auch einladend für Diebe.

Jetzt schnell sein - befristetes Angebot!
50 Blatt Fotopapier A4 hoch glänzend Tintenstrahldrucker 180g/m² Fotopapier Fotokarten Photokarten Sofort Trocken Wasserfest Hochweiß Fotoblätter Heute 34% sparen:
50 Blatt Fotopapier A4 hoch glänzend...
statt für 14,90 € jetzt für 9,90 €

Ansehen

Verschiedene Arten von Fototaschen

Es gibt viele verschiedene Arten von Fototaschen, die sich für unterschiedliche Bedürfnisse eignen. Hier sind einige der gängigsten Arten:

Schultertaschen

Schultertaschen sind die klassische Art von Fototaschen. Sie sind einfach zu tragen und bieten schnellen Zugriff auf deine Kamera. Schultertaschen sind in der Regel kleiner und eignen sich am besten für den Transport einer Kamera und eines Objektivs.

Rucksäcke

Rucksäcke sind ideal, wenn du viel Zubehör transportieren musst. Sie bieten viel Platz und sind bequem zu tragen. Sie sind in der Regel größer als Schultertaschen und haben oft zusätzliche Fächer für Zubehör. Ab einer gewissen Größe sind Rucksäcke ideal, weil sie das Gewicht auf beide Schultern verteilen. Das bietet höheren Komfort beim Tragen.

Sling-Taschen

Sling-Taschen sind eine Mischung aus Schultertaschen und Rucksäcken. Sie haben einen Schultergurt und werden schräg über den Körper getragen. Sling-Taschen bieten schnellen Zugriff auf die Kamera und sind ideal für den Transport einer Kamera und eines Objektivs.

Hartschalenkoffer

Hartschalenkoffer sind die beste Wahl, wenn es um den Schutz deiner Kamera geht. Sie sind zwar robust und bieten den höchsten Grad an Schutz vor Stößen, sind aber groß und sperrig.

Empfehlungen für die besten Fototaschen

Hier sind einige Empfehlungen für die besten Fototaschen auf dem Markt:

Für die kleine Ausrüstung

Amazon Basics für SLR-Kamera und Zubehör

Diese Fototasche ist stilvoll und bequem zu tragen. Sie bietet schnellen Zugriff auf deine Kamera und hat genug Platz für Zubehör. Sie bietet Platz für eine DSLR oder spiegellose Kamera mit 1-2 Objektiven und Zubeheör.

Lowepro ProTactic MG 160 AW II Umhängetasche

Ebenfalls für die kleine Ausrüstung gibt es von Lowepro eine profimäßige Fototasche. Entnehmbare QuickShelf Fachteiler ordnen deine Ausrüstung. Du kannst sie auf verschiedene Weisen tragen. Gurt kurz unter Schulterhöhe für Wendigkeit, quer über den Rücken für Komfort, tief an der Hüfte für leichten Objektivwechsel.

Für die mittelgroße Ausrüstung mit 2-3 Objektiven

Lowepro Fastpack BP 250 AW III Kamerarucksack – Kameratasche

Dieser Rucksack ist ideal für den Transport von Kameras und Zubehör auf Reisen. Er hat viel Platz und ist bequem zu tragen. Das AW bedeutet all weather, ein Hinweis auf die wasserabweisende Wirkung. Sie ist für Objektive mit bis zu ca. 250mm Brennweite geeignet.

Für die Profiausrüstung

Für die große Ausrüstung mit Objektiven von 300mm und mehr gibt es besondere Anforderungen. Profis haben nicht nur schwere Kameras, sondern auch lange teure Teles, die besonders groß und schwer sind. → Nikon Z9 Test

Lowepro Pro Trekker BP 350 AW II

Dieser Rucksack bietet viel Platz für Kamera und Zubehör und ist robust und langlebig. Er hat auch ein modulares System, das es dir ermöglicht, die Tasche an deine Bedürfnisse anzupassen. Es ist genügend Platz für zwei Kameras, mehrere Objektive, Telekonverter, Zwischenringe und Zubehör wie filter und mehr.

Objektive bis 400mm Brennweite finden problemlos Platz. Ich benutze diese Tasche mit meinem Nikon 200-500mm Zoom, ist auch kein Problem.

Schlussfolgerung: Die beste Fototasche

Eine Fototasche ist ein unverzichtbares Zubehör für jeden Fotografen. Es ist wichtig, beim Kauf sorgfältig vorzugehen und Faktoren wie Größe, Material, Tragekomfort und Stil zu berücksichtigen. Es gibt viele verschiedene Arten von Fototaschen, die sich für unterschiedliche Bedürfnisse eignen. Wähle eine Tasche, die deinem persönlichen Stil entspricht und deine Kamera und Zubehör sicher schützt.

Die Hersteller sind sich dessen jedoch auch bewusst. Es ist daher eine wachsende Anzahl von Fototaschen für Fotografen verfügbar, die sich in Zukunft erweitern möchten.

Auch interessant:

Kamerarucksack Vergleich + Ratgeber Fotorucksack
Lowepro ProTactic 450 AW II Fotorucksack im Test

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein