Canon Pixma G7050 Test: Drucker mit nachfüllbarer Tinte

Der Canon PIXMA G7050 hat einen 35-Blatt ADF sowie eine Faxfunktion. Günstige Megatank Tinte mit nachfüllbaren Tintenbehältern zum mini Preis, Nachfüllen inklusive. Ein Test lohnt sich.

Canon Pixma G7050
Canon Pixma G7050 Test: hohes Druckvolumen zum kleinen Preis

Günstiger Bürodrucker für hohes Druckvolumen

Der neue PIXMA GM4050 kommt dagegen ohne Faxfunktion und druckt nur schwarzweiß. Beide Modelle bieten dabei das kostengünstige MegaTank System und werden mit drei Flaschen Schwarztinte ausgeliefert.

Günstiges Nachfüllen der Tinte ist im Test problemlos. Die neuen Drucker liefern bei erfreulich niedrigen Kosten hohe Produktivität, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Dazu gibt es die Möglichkeit, perfekt zu scannen, ob unter Mac oder Windows.

mit nachfüllbaren Tintenbehältern

Canon Megatank Tinte zum Nachfüllen günstiger Preis Test
Canon Megatank Tinte zum Nachfüllen

Der PIXMA G7050 und der neue GM4050 sind mit einem automatischen Dokumenteneinzug für bis zu 35 Blatt (ADF) ausgestattet. Ergebnis: dadurch noch schnelleres Scannen und Kopieren von mehrseitigen Dokumenten. Zwei leistungsstarke Papierzuführungen bieten dabei Kapazität für bis zu 350 Blatt Normalpapier. Somit sind die neuen MegaTanks rund 3,5-fach produktiver als viele andere Modelle am Markt.

Denn die meisten MFP Drucker sind mit nur einer Papier -zufuhr auf der Rückseite ausgestattet. Deshalb drucken die neuen Modelle hohe Auflagen schneller und zudem mit dem Duplexdruck besonders wirtschaftlich. Beim Drucken in Duplex wird das Blatt im Drucker gewendet und von der anderen Seite bedruckt. Manuelles Wenden des Papiers entfällt somit, das spart Zeit und ist gut für die Umwelt.

Im hinteren Papiereinzug lassen sich zudem alle Formate von 55 x 89 mm bis 215,9 x 676 mm bedrucken.

Drei Flaschen im Lieferumfang des Canon G7050

Beide Drucker verfügen außerdem über einen nachfüllbaren Schwarz Tintenbehälter für die pigmentierte Tinte, mit der man 6.000 Seiten drucken kann.

Im Economy Modus sind es sogar bis zu 8.300 Seiten. Drei Tintenflaschen mit je 170 ml für Schwarz befinden sich dazu bei beiden Modellen im Lieferumfang. Tinte satt!

Der Farbdrucker G7050 druckt mit einem Satz Farbtinten zudem bis zu 7.700 Seiten. Dies reduziert nicht nur die Druckkosten pro Seite, sondern erspart auch den ständigen Kauf und Wechsel von Tintenpatronen.

Zwar ist der GM4050 in erster Linie ein reiner Schwarzweiß Drucker, dennoch bietet er für den gelegentlichen Farbdruck auch die Option, die bekannten CLI-541 Farbpatronen einzusetzen. Dafür muss lediglich ein Dummy im Gerät gegen die Farbpatrone ersetzt werden.

Canon pixma G7050 Test

G7050 Patrone
Preiswerte Tinte

Beide Modelle ermöglichen den Druck per WLAN und LAN. Der PIXMA GM4050 bietet die Kompatibilität mit Windows und der PIXMA G7050 ist darüber hinaus noch mit macOS kompatibel. Für die umfangreiche kabellose Steuerung gibt es die Canon PRINT App (iOS und Android), was im Test ebenfalls gut funktioniert.Damit kann der Multifunktionsdrucker Fax, LAN und Print, zudem noch Scan.
Durch seine gute Druckgeschwindigkeit ist das Produkt perfekt geeignet als Bürodrucker.

Dank des schlanken Designs beanspruchen sie nur wenig Platz auf dem Schreibtisch. Das klappbare Bedienfeld an der Vorderseite ermöglicht eine gute Kontrolle aus jedem Winkel. Automatischer Duplexdruck für A5 und A4 sowie eine automatische Abschaltung sind weitere Aspekte für einen dauerhaft wirtschaftlichen Betrieb. Beide Drucker eignen sich perfekt für anspruchsvolle Anwender im produktiven Homeoffice oder in kleinen Abteilungen und überzeugen mit ihrer Druckqualität.

Drucken mit WLAN, Duplex und günstiger Tinte

Der Pixma G7050 schneidet gut ab im Preisvergleich der Multifunktionsgeräte im Amazon Shop.

Hauptmerkmale:

  • Hohe Seitenreichweite
  • bis zu 18.000 Seiten mit drei Flaschen Schwarztinte aus dem Lieferumfang
  • oder bis zu 7.700 Seiten mit einem Farbset 
  • 35 Blatt ADF
  • Mehrseitiges Kopieren und Scannen von Dokumenten
  • Hohe Druckgeschwindigkeit
  • 6,8 ISO-Seiten/Minute in Farbe und 13 ISO-Seiten/Minute Schwarzweiß 
  • 350 Blatt Papierkapazität
  • Großer Vorrat für Normalpapier, 250 Blatt Papierkassette vorn
  • und den hinteren Papiereinzug für bis zu 100 Blatt 
  • Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen

Preis und Verfügbarkeit

Der PIXMA G7050 wird für einen Preis von UVP 499 € im Fachhandel erhältlich sein.


Thematisch hierzu passende Beiträge:

Kaufberatung FotopapierCanon Pixma G6050 Test
Fotodrucker: Der beste Fotodrucker für Fotografen *Kaufberatung*

Andreas Volz
Gründer von Webdigital und Fotograf seit Jugendzeit. Angefangen mit Nikon F3, F4 und F5 kam ich mit einer D1 ins digitale Fotozeitalter. Es folgten D2H, D2Xs, D3 und D810. DSLR faszinieren mich genau so wie spiegellose Modelle.