Neu bei Webdigital: Bildbewertung / Fotokritik

0

Ab sofort finden die Webdigital Leser eine Rubrik Bildbewertung. Hier werden im Rahmen einer Fotokritik regelmäßig Bilder bewertet.

Bildbewertung Fotokritik Fotobewertung

Jeder Fotograf und Fotoamateur möchte seine Bilergebnisse verbessern.
Ab sofort haben wir daher die Rubrik Bildbewertung und Fotokritik. Hier werden wir folglich nach feststehenden Kriterien Fotos bewerten und feststellen, was ein Foto gut macht – oder verbesserungswürdig.

Einfach mitmachen per Upload

Das Schöne dabei: Auch Du kannst Deine Fotos per Upload zusenden und mit etwas Glück bist Du auch bei der Bildbewertung dabei. Einfach Deine Bilder hochladen und hierdurch kostenloses Feedback und Fotokritik zu Deinen Fotos bekommen!

Voraussetzungen sind:

  • Du bist Urheber des Fotos
  • Du möchtest eine Kritik zu Deinem Foto.
  • die abgebildeten Personen sind mit einer Veröffentlichung einverstanden

Bildbewertung und Kriterien

Wir bewerten dabei verschiedene Kriterien auf einer Skala von 0 bis 100. U.a. Motiv und Bildgestaltung: (wie spannend ist es, zeigt es neue Sichtweisen, lenken Bildteile vom Hauptmotiv ab). Außerdem Technik, also Belichtung und Schärfe:: Ist das Bild zu hell, zu dunkel, ist das richtige Objektiv gewählt und ist die Schärfentiefe richtig gewählt? Auch die Bildbearbeitung ist hierbei wichtig: Ist das Bild in allen Belangen gut oder sollte es in der Bildbearbeitung bearbeitet werden? Schließlich prüfen wir, wie die Chancen des Bildes für die Stockfotografie bzw. bei einem Fotowettbewerb stehen. Also wie allgemeines Interesse und Verkäuflichkeit des Bildes sind.

Natürlich ist eine solche Bildbewertung am Ende immer subjektiv, trotzdem möchten wir anhand fester Prinzipien die Nachvollziehbarkeit gewähreisten. Somit wird die Fotokritik konstruktiv und Du als Einsender lernst, was gegebenenfalls verbessert werden kann.

Beispiele:

→ Bildbewertung Rauch
→ Bildbewertung Traktor im Rapsfeld

Andreas Volz
Gründer von Webdigital und Fotograf seit Jugendzeit. Ich hatte meist Nikon-Kameras. Angefangen mit Nikon F3, F4 und F5 kam ich mit einer D1 ins digitale Fotozeitalter. Es folgten D2H, D3 und D810. DSLR faszinieren mich genau so wie spiegellose Modelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here