Meike 50mm f/1.7 für Nikon Z und Canon EOS R

0

Aus Hongkong kommt das Meike 50mm f/1.7 für die Nikon Z6 / Z7 sowie die Canon EOS R von Meike.

Meike Optics MK 50mm 1.7 für Nikon Z
Meike Optics MK 50mm f1.7 für Nikon Z

Der Preis ist heiß, allerdings nur auf den ersten Blick. Für knapp 150 Euro bekommt man das Meike 50mm – ein spartanisches Objektiv ohne jede Finesse.
Denn es lässt es sich nicht mit Originalobjektiven von Nikon bzw. Canon vergleichen, wie sie von den Originalherstellern für Nikon Z und EOS R gebaut werden. Neben einer “russischen Anmutung” à la Zenit fehlen nämlich einige Features, die die Kameras bei einem Objektiv eigentlich voraussetzen.

Meike 50mm – Optisch und mechanisch zurück in die 80er

So hat das Meike 50mm Objektiv nicht mal einen Autofokus und verzichtet sogar komplett auf elektronische Kontakte. Sowas gab es zuletzt in den 1980er Jahren, bevor der Autofokus Einzug hielt. Dafür ist mit einem Preis von unter 150 € relativ günstig.

Wem die optische Leistung genügt und auf Autofocus auch verzichten kann, der macht mit dieser Standardbrennweite sicher nichts falsch.
Über die generelle Eignung von Objektiven an der Z7 lesen Sie im Z7 Handbuch.

Die Webdigital Bewertung

Meike 50mm Nikon

Der Objektivkörper besteht aus Metall, die Linsen sind vergütet. Neben den jetzt veröffentlichten Versionen für Nikon Z und Canon EOS R ist das Meike 50mm /1.7 auch für Canon EF, Nikon F, Fujifilm X und Sony E erhältlich – zum Beispiel hier bei Amazon.

Bestes 50mm Objektiv für Nikon


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein