Weihnachtsdeko: Zimtsterne und Zimtstangen – Bildbewertung

In dieser Serie bewerten wir Fotos nach verschiedenen nachvollziehbaren Kriterien. Auch Du kannst Deine Fotos kostenlos bewerten lassen. Sende uns Dein Bild einfach per Upload zu und mit etwas Glück bist Du dabei.

0

Das Foto zeigt eine wunderschöne Weihnachtsdeko, die typisch für die Adventszeit ist. Die Zimtsterne, Zimtstangen und Walnüsse geben dem Bild eine gemütliche und warme Atmosphäre. Die Tannenzapfen ergänzen das Weihnachtsmotiv und verleihen dem Bild eine natürliche Note. Die Brauntöne erzeugen ein rustikales und heimeliges Gefühl, das perfekt zum Fest der Liebe passt.

Kein Weihnachten ohne Weihnachtsdeko

Auf den ersten Blick passt das Bild der Weihnachtsdeko voll in die entsprechende Zeit. Aber ist es auch sonst in Ordnung und hat es Potential?

Das Bild entstammt übrigens Pixabay.

Weihnachtsdeko Zimtsterne
Nikon D5200 40.0mm · ƒ/3.0 · 10/150s · ISO 400

Motiv und Bildgestaltung:

Die Gestaltung des Fotos ist ausgezeichnet, da die verschiedenen Elemente harmonisch passen. Sie führen das Auge auf eine Reise durch die weihnachtliche Stimmung. Die Schärfe und Belichtung sind ebenfalls perfekt abgestimmt, was dem Bild eine angenehme Tiefe verleiht.

Bildausschnitt und Format:

Der Bildausschnitt für die Weihnachtsdeko ist gut gewählt. Er zeigt die Zimtsterne, Zimtstangen, Walnüsse und Tannenzapfen in einem guten Verhältnis zueinander. Der Fokus auf die verschiedenen Formen und Farben, die in dieser Weihnachtsdeko verwendet wurden, wird durch das Querformat noch verstärkt. Insgesamt unterstützt das Querformat sogar die Ästhetik des Fotos und betont die Gemütlichkeit und Wärme, die durch die Weihnachtsdeko ausgestrahlt wird.

Belichtung und Schärfe:

Das Foto der Weihnachtsdeko ist nicht überall scharf, schließlich wurde Blende 3 angegeben. Das ist vermutlich nahe der Offenblende. Trotzdem sehe ich die Schärfe als gerade so ausreichend an. Mit etwas Abblenden und Einsatz eines Statives hätte man die Schärfe bedeutend steigern können.

Bildbearbeitung:

Insgesamt ist an dem Bild wenig zu tun. Lediglich oben rechts stört eine Ecke, die nicht zum restlichen engen Ausschnitt passen will. Diese ließe sich aber leicht wegstempeln; damit ergäbe sich ein noch harmonischeres Bild.

Chancen für Stockfotografie und Fotowettbewerb

Die Chancen für die Verwendung dieses Fotos in der Stockfotografie hängen von verschiedenen Faktoren ab. Dieses Foto hat jedoch Potenzial, da es eine schöne und ansprechende Weihnachtsdeko zeigt. Es lässt sich daher in der Weihnachtszeit oder für andere themenbezogene Projekte verwenden.

Für Fotowettbewerbe könnte dieses Foto ebenfalls eine Chance haben, da es ein ansprechendes Thema hat und eine gute Qualität aufweist. Es hängt jedoch von den Regeln des Wettbewerbs ab, ob es eine gute Wahl ist oder nicht. Fotowettbewerbe haben schließlich oft bestimmte Themen, Einschränkungen oder Anforderungen an die Art des Fotos. Dieses Motiv passt eben nur zu Weihnachten.

Jetzt schnell sein - befristetes Angebot!
Neewer TT560 Kamera Blitz Speedlite für Canon Nikon Panasonic Olympus Pentax und andere DSLR-Kameras, Digitalkameras mit Standard-Blitzschuh Heute sparen:
Neewer TT560 Kamera Blitz Speedlite für Canon Nikon...
jetzt für 151,59 €

Ansehen

Fazit zur Weihnachtsdeko:

Insgesamt ist diese Weihnachtsdeko eine schöne Interpretation der Weihnachtszeit. Es könnte somit in vielen Haushalten als Inspiration für die eigene Dekoration dienen. Es strahlt Wärme und Gemütlichkeit aus und zeigt die Schönheit und Einzigartigkeit dieser besonderen Jahreszeit. Techisch ist es ebenfalls gut gemacht, was will man mehr?

Was meinst Du zu dem Foto? Schreib es unten in die Kommentare!

Kriterien für Fotokritik und Bildbewertung

Sieh Dir auch andere Bilder in der Kategorie Bildbewertung an:

Überblick der Rezensionen
Motiv und Bildgestaltung
90 %
Bildausschnitt und Format
90 %
Technik: Belichtung und Schärfe etc.
85 %
Bildbearbeitung
85 %
Chancen
60 %
QuellePixabay
weihnachtsdeko-bildbewertungWir bewerten verschiedene Kriterien auf einer Skala von 0 bis 100, u.a. Motiv und <a href="https://webdigital.de/tag/bildgestaltung/">Bildgestaltung</a>: (wie spannend ist es, zeigt es neue Sichtweisen, lenken Bildteile vom Hauptmotiv ab). Außerdem Technik, also Belichtung und Schärfe:: Ist das Bild zu hell, zu dunkel, ist das richtige Objektiv gewählt und ist die <a href="https://webdigital.de/schaerfentiefe/">Schärfentiefe</a> richtig gewählt? Auch die Bildbearbeitung ist wichtig: Ist das Bild in allen Belangen gut oder sollte es in der <a href="https://webdigital.de/bildbearbeitungssoftware/">Bildbearbeitung</a> bearbeitet werden? Schließlich prüfen wir, wie die Chancen des Bildes für die Stockfotografie bzw. bei einem Fotowettbewerb stehen, bzw. wie allgemeines Interesse bzw. Verkäuflichkeit des Bildes sind.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein