Das neue spiegellose Nikon Z System: Z6 und Z7

Nikon Z6 Z7 spiegellos DSLM
Nikon Z7

Nikon stellt heute ein neues spiegelloses Kamerasystem vor: Nikon Z. Zudem zum Start gibt es zwei Kameragehäuse Z6 und Z7 mit Vollformatsensoren sowie drei Objektive und einen Adapter. Das geringe Auflagemaß ermöglicht Objektive mit Lichtstärken von 1:0,95!

Spiegellos neu definiert – mit dem Z-Bajonett von Nikon

Das Nikon Z-Bajonettsystem besteht aus spiegellosen Kameras mit einem neuen Bajonett größeren Durchmessers und kompatiblen Z-NIKKOR-Objektiven sowie Zubehörkomponenten. Denn das System repräsentiert das Streben nach einer neuen Leistungsstufe im Bereich der Optik. Außerdem steht es in der Nikon-Tradition von Qualität, überragender fotografischer Technik, großartiger Ergonomie und hoher Zuverlässigkeit auf Basis der Innovationen bei digitalen Spiegelreflexkameras.

Im Zentrum des neuen Nikon Z -Bajonettsystems steht das neue Bajonett mit größerem Durchmesser, das neue Möglichkeiten beim Objektivdesign ermöglicht und die Grenzen der optischen Leistung neu definiert. Denn für das Z-Bajonettsystem werden verschiedene Objektive der Spitzenklasse* angeboten, darunter das mit 1:0.95 lichtstärkste Objektiv in der Nikon-Geschichte.

Zudem erweitert der neue Bajonettadapter FTZ die Kompatibilität auf NIKKOR-Objektive mit F-Bajonettanschluss, sodass Fotografen noch mehr Optionen bei der Wahl des Objektivs haben.

Nikon Z – Ein neues Kapitel bei Nikon

Denn der Buchstabe »Z« bezeichnet den Übergang in ein neues Kapitel. Übrigens, Nikons Z-Serie ist das Ergebnis des kontinuierlichen Strebens von Nikon nach ultimativer Leistung. Denn sie schafft neue Möglichkeiten und gibt Fotografen die Werkzeuge für mehr kreative Freiheit an die Hand.

Kurzum, mit dem neuen System und vor allem durch ein neues Niveau kompromisslos hoher optischer Leistung erweitert Nikon den Nutzen, den spiegellose Kameras bieten.

Dabei hält Nikon an seiner Tradition fest, höchste Qualität zu produzieren und zugleich die Evolution fotografischer Technologie voranzutreiben.

Nikon wird auch weiter an der Spitze der fotografischen Entwicklung stehen und Fotografen durch neue Produkte inspirieren.

Weiter auf Seite 2…

* Verglichen mit Wechselobjektiven für digitale Nikon-Spiegelreflexkameras und spiegellose Systemkameras