Traktor im Rapsfeld (fast) nach der Drittelregel

In dieser Serie bewerten wir Fotos nach verschiedenen nachvollziehbaren Kriterien. Die Bilder entstammen freien Bilddatenbanken. Auch Du kannst Deine Fotos kostenlos bewerten lassen. Sende uns Dein Bild einfach per Upload zu und mit etwas Glück bist Du dabei.

0

Ein Traktor in einem Rapsfeld ist nichts Besonderes. Wenn man es richtig macht, wird das Foto aber trotzdem nicht langweilig, wie unsere Bildbewertung zeigt.

Bildbewertung Traktor Rapsfeld
Bild von dengmo auf Pixabay

Ein Bild, ein Traktor, drei Teile, drei Farben

Wenn man schwarz und weiß als Farben mal außen vor lässt, sehen wir hier ein Foto mit drei Farben: Das dominierende Grün des Feldes, das Gelb des Rapses und Trichters sowie das Rot am Traktor.

Motiv und Bildgestaltung:

Das Bild spricht durch seine einfache Bildgestaltung an. Insbesondere durch die (leider nur fast) genaue Drittelregel ist die ildaufteilung harmonisch. Die Schräge durch das angrenzende Rapsfeld gibt Dynamik ins Bild. →Bildgestaltung – der große Fotokurs

Bildausschnitt und Format:

Das Querformat passt perfekt und der Ausschnitt ist so gewählt, dass er der Drittelregel gut entspricht. Der Traktor befindet sich auf dem Geradenschnittpunkt. Hier gibt es nichts zu verbessern.

Belichtung und Schärfe:

Im Grunde ist die Belichtung bei einem solchen Motiv nicht schwer. Selbst mit Automatik, Autofocus und Matrixmessung bekommt man gute Ergebnisse – das tut der Sache aber keinen Abbruch.

Bildbearbeitung:

Als einzigen Punkt zur Bearbeitung sollte das Nummernschild vom Traktor retuschiert werden, damit das Foto universell einsetzbar ist.

Chancen für Stockfotografie und Fotowettbewerb

Das Bild ist nach einer Retuschierung des Nummernschildes durchaus in der Stockfotografie verkäuflich, denn Fotos zum Thema Ernte und Bio werden immer gesucht. Lies doch mal den Beitrag →Geld verdienen mit Fotos: Wie Du Deine Fotos online verkaufst

Fazit:

Einfache Bildgestaltung mit satten Farben sind das Erfolgsrezept dieses Fotos.
Was meinst Du? Schreib es unten ins Kommentarfeld!

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Motiv und Bildgestaltung
90 %
Bildausschnitt und Format
100 %
Technik: Belichtung und Schärfe etc.
100 %
Bildbearbeitung
80 %
Chancen
90 %
QUELLEPixabay
Andreas Volz
Gründer von Webdigital und Fotograf seit Jugendzeit. Ich hatte meist Nikon-Kameras. Angefangen mit Nikon F3, F4 und F5 kam ich mit einer D1 ins digitale Fotozeitalter. Es folgten D2H, D3 und D810. DSLR faszinieren mich genau so wie spiegellose Modelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here