Porträts bei Kerzenlicht – Stimmungsvolle Bilder fotografieren

0

Porträts bei Kerzenlicht haben eine einzigartige Atmosphäre, die romantisch und sinnlich wirkt. Aber es gibt einige wichtige Faktoren zu beachten. In diesem Artikel erfährst du, wie du die Einstellungen und Ausrüstung anpassen kannst. So wirst du stimmungsvolle und natürliche Porträts bei Kerzenlicht machen. Außerdem geben wir dir Tipps zur Vorbereitung des Ortes und mehr. Erfahre, wie du mit Kerzenlicht natürliche und romantische Porträts aufnimmst. Wir geben Tipps zur Einstellung der Kamera und Ausrüstung.

Porträt bei Kerzenlicht
Porträt bei Kerzenlicht

Bereite den Ort des Shootings vor

Bevor du mit der Portraitfotografie bei Kerzenlicht beginnst, solltest du den Ort des Shootings sorgfältig vorbereiten. Folgende Punkte können dir dabei helfen:

Auswahl des Ortes

Wähle einen Ort mit genug Platz und einer geeigneten Atmosphäre. Ein gemütliches Wohnzimmer oder ein gut dekoriertes Schlafzimmer können dabei gute Optionen für Porträts bei Kerzenlicht sein.

Vorbereitung der Kerzen

Stelle Kerzen bereit und platziere sie im Raum. Vermeide jedoch eine Überfrachtung, indem du nicht zu viele Kerzen aufstellst. Die Kerzen sollten zudem gut fixiert sein und dir nicht im Weg stehen.

Auswahl der Kleidung

Wähle Kleidung fürs Model, die zur Atmosphäre des Shootings passt. Dunkle Farben und edle Stoffe wie Seide oder Samt können dabei gut funktionieren.

Jetzt schnell sein - befristetes Angebot!
Lexar High-Performance 800x SD Karte 256GB, Speicherkarte SDXC UHS-I BLUE Series, Bis zu 120 MB/s Lesen, 45 MB/s Schreiben, für Point-and-Shoot-Kameras, DSLR-Kameras, HD-Camcorder (LSD0800256G-BNNAG) Heute 18% sparen:
Lexar High-Performance 800x SD Karte 256GB,...
statt für 37,99 € jetzt für 30,99 €

Ansehen

Wichtige Einstellungen an der Kamera und Ausrüstung

Für natürliche und stimmungsvolle Porträts bei Kerzenlicht musst du deine Einstellungen der Kamera anpassen. Hier sind dazu einige Tipps:

Belichtungszeit

Wähle eine längere Belichtungszeit. Das bringt die Stimmung besser ins Foto. Verwende dabei auf jeden Fall ein Stativ, um Verwacklungen zu vermeiden. Bei langen Zeiten kann es trotz Stativs zu Bewegungsunschärfe kommen. Dein Motiv sollte daher still sitzen.

Blende

Eine große Blende (kleine Zahl) ermöglicht mehr Licht und eine geringe Schärfentiefe. Das kann für Porträts bei Kerzenlicht übrigens von Vorteil sein. Am besten übst du zudem mit verschiedenen Einstellungen, um das beste Ergebnis zu erzielen.

ISO

Verwende bei Bedarf eine höhere ISO Einstellung, um auch bei wenig Licht gute Ergebnisse zu erzielen. Aber Achtung: Eine zu hohe ISO kann zu Bildrauschen führen. DU solltest deshalb nicht über 1600 ISO gehen.

Foto Kerzenlicht
Fotos bei Kerzenlicht sorgen für angenehme warme Beleuchtung

Weißabgleich für Porträts bei Kerzenlicht

Passe den Weißabgleich (WB) am besten manuell an, um eine natürliche Farbwiedergabe zu erreichen.

Um den WB deiner Kamera anzupassen, gibt es mehrere Optionen, je nachdem welche Kamera du verwendest. Hier sind einige gängige Methoden:

  1. Voreingestellte Weißabgleich -Einstellungen:
    Viele Kameras bieten feste Optionen für verschiedene Bedingungen wie Sonne, bewölkten Himmel, Glühlampen oder Neonlicht. Diese Optionen können je nach Kamera auf anders aufgerufen werden, aber meist findest du sie im Kameramenü. Dabei kommen Kerzen dem Licht aus Glühlampen am nächsten.
  2. Manueller Weißabgleich:
    Einige Kameras bieten auch die Möglichkeit, den Weißabgleich manuell anzupassen. Dazu stellt man eine Kelvin Temperatur ein. Dafür gehst du in das Menü deiner Kamera und suchst nach der Option. Wenn Du in RAW arbeitest, kannst du den WB auch später anpassen.
  3. Weißabgleichs-Karten oder -Tafeln:
    Ein weiterer Weg, den Weißabgleich für Porträts bei Kerzenlicht manuell anzupassen, ist die Verwendung von Weißabgleichs-Karten oder -Tafeln. Diese Karten bestehen aus einer neutralen weißen oder grauen Fläche. Dann beziehst du sie in das Bild ein, damit die Kamera die Farbtemperatur messen kann. Lege die Karte mit ins Bild und speichere die Einstellung ab. Du kannst auch eine Graukarte verwenden, um eine manuelle Belichtung vorzunehmen:
Kerzenlicht
Kerzenlicht (KI)

Tipps für das Shooting

Beim Shooting von Porträts bei Kerzenlicht selbst gibt es einige wichtige Tipps, die du beachten solltest:

Vermeide Bewegungen

Bewege dich und deine Kamera so wenig wie möglich, um Verwacklungen zu vermeiden. Ein Fernauslöser kann hier hilfreich sein. Ich verwende den TW-283:

Experimentiere mit der Positionierung

Probiere verschiedene Positionen für dich und dein Model aus, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Platziere das Model nicht direkt vor der Kerze, um Überbelichtung zu vermeiden.

Nutze Reflektoren

Reflektoren werfen das Kerzenlicht zurück und sorgen so für eine weichere Ausleuchtung.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich auch mit einem Smartphone Porträts bei Kerzenlicht aufnehmen?

Ja, auch mit einem Smartphone sind Porträts bei Kerzenlicht möglich. Achte jedoch auf eine ausreichende Belichtungszeit und passe den Weißabgleich manuell an.

Wie viele Kerzen sollte ich für ein Shooting verwenden?

Das hängt von der Größe des Raums und der gewünschten Atmosphäre ab. Verwende jedoch nicht zu viele Kerzen, um Überbelichtungen zu vermeiden.

Ist eine spezielle Ausrüstung für Porträts bei Kerzenlicht erforderlich?

Eine spezielle Ausrüstung ist nicht erforderlich, aber ein Stativ und gegebenenfalls ein Reflektor können hilfreich sein.

Zusammenfassung: Porträts mit Kerzenlicht

Porträts bei Kerzenlicht können eine romantische Atmosphäre schaffen. Mit der richtigen Vorbereitung, Einstellung und Tipps für das Shooting kannst du stimmungsvolle und natürliche Porträts aufnehmen. Probiere es selbst aus und lasse dich von der Magie des Kerzenlichts verzaubern!

Auch interessant:

Weißabgleich in der Fotografie einstellen – wie und warum
Die Magie der SchwarzweißfotografieCapturing Licght (Buch)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein