Nachtfotografie: 9 Profi-Tipps für erfolgreiche Fotos

9. Panorama

Panoramen in der Nachtfotografie sind möglich, aber problematisch:
Zunächst sollte man die Kamera auf einem Stativ so von links nach rechts schwenken, dass die einzelnen Bilder sich später überlappen. Die Schwierigkeit besteht darin, dass das Ganze recht schnell hinzereinander erfolgen muss, insbesondere zur blauen Stunde, weil die Lichtverhältnisse sich minütlich schnell ändern.

Nachts fotografieren
Panorama von Tokio


Beim Erstellen einer Panoramaaufnahme der Milchstrasse ist es kaum möglich, mit mehreren Belichtungen zu arbeiten. Da sich die Sterne durch die Erddrehung “bewegen”, muss alles besonders schnell gehen, weil sonst kein Panorama mehr daraus gerechnet werden kann.